Verbringen Sie einen sicheren Urlaub in Bibione, der einzige Badeort in der Region Venetien, der diese wichtige Auszeichnung erhalten hat. Bandiera Blu ist eine Auszeichnung fur die gute Wasserqualität und die gepflegte Küste, die angemessenen Dienstleistungen und Strandinfrastrukturen sowie für das Engagement im Bereich Umwelterziehung.

Bibione erhielt die Blaue Fahne zum ersten Mai 1996 und bestand strenge Qualitätskriterien, u.a.: Garantie für sauberes Wasser dank des angemessenen Einsatzes von Wasserkläranlagen sowie dem Fehlen von industriellen und städtischen Abwässern in der Nähe des Badeortes; Planung von Schutzmaßnahmen für eventuelle Umweltnotfälle und Bereitstellung von Wasserproben auf Anfrage der zuständigen Kontrollbehörden; Gepflegte Strände mit modernen Sanitäreinrichtungen und Strandzugang für Behinderte; Umweltrespekt durch Erklärung von Naturschutzgebieten, Schaffung von Fahrad- und Wanderwegen und Unterstützung der Mülltrennung. Die Auszeichnung Bandiera Blu wurde im Jahre 1987 von dem Verband FEE ins Leben gerufen. Dieser No-Profit-Verband engagiert sich für den Umweltschutz und überprüft u.a. welche Gebiete ihre natürlichen Ressourcen bereits schützen. Bibione hat die Blaue Fahne bereits mehrmals verdient: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012 und 2013.